Stuten zum Abfohlen 2018-05-24T17:41:36+00:00

Stuten zum Abfohlen

 

Sie haben eine tragende Stute und möchten diese in der Zeit um den Geburtstermin optimal betreut wissen?

Auf Hofgut Taubermühle bieten wir Ihnen die optimalen Bedingungen.

  • Ruhe, viel Auslauf und Bewegung auf großen Weiden in einem Stutenherdenverband oder auf Sandplätzen und Paddocks (ganzjähriger Auslauf)
  • wenig Publikumsverkehr –  kein Schulbetrieb
  • Unterbringung in geräumigen Boxen
  • Elektronischer Geburtsmelder an der Stute, sowie Videoüberwachung
  • unser Tierarzt ist in ständiger Bereitschaft
  • ausgewogene Fütterung vor und nach der Geburt
  • Eingliederung der Stute und Fohlen nach der Geburt in eine Herde
  • Überwachung der Impfungen und konsequentes Entwurmen
  • regelmäßige Hufpflege durch den Hufschmied

Bitte beachten Sie, dass es unbedingt notwendig ist, die Stute bis spätestens acht Wochen vor dem errechneten Abfohltermin auf Hofgut Taubermühle einzustellen. Ihre Stute muss die Möglichkeit haben ihren Immunstatus zu aktualisieren. Wir nehmen Ihre Stute natürlich auch gerne ganzjährig oder nach der Geburt auf. Um Mutter und Kind eine optimale Umgebung zu bieten für ein gesundes Wachstum.

Außerdem kann Ihr Fohlen nach dem absetzen weiter von uns betreut werden. In dem es in die Fohlenherde integriert wird. Sie ersparen ihm dadurch  unnötigen Stress.